#Bonn // Echte Pommes und Burger bei PommFritz Bonn in der City

Es kommt selten vor, aber wenn es sich absolut nicht ergibt, dass ich einen MissBB Wishlist-Spot mit Freunden oder dem Liebsten oder auch mal nur mit dem Babyboy besuche, dann gehe ich auch schonmal alleine hin. Vor meinem Blogger-Leben für mich undenkbar, aber da sieht man, dass es die Einstellung ist, mit der man sowas tut. Es ist ja nicht die Einstellung: Keiner will was mit mir machen und deshalb muss ich alleine gehen… viel eher etwas wie: die Zeit ist knapp, die Location lag für andere Dates nicht so passend oder ich war einfach zum falschen Zeitpunkt heisst: ohne Hunger – in der Nähe… und nun will ich aber endlich mal hin, in der Hoffnung, begeistert zu sein, so dass ich für Euch wieder einen schönen Tipp habe.

So ging’s mir letztens, als ich für ein, zwei Erledigungen in der City war und gedacht habe: Jetzt oder nie! Der Bauch ist leer, auf zu PommFritz Bonn mitten in der City, gegenüber der Uni.

Und so kam es, dass ich mir alleine eine große Portion Pommes und einen köstlichen Blaubeer Eistee bestellte und mir dabei selbst aber nicht wie: Bestellt und nicht abgeholt vorkam. Immerhin hatte ich ja quasi auch das Babygirl an meiner Seite 😉

MissBB im Pommes Paradise – PommFritz Bonn

Aber von vorne. Das PommFritz Bonn, ist – wie der Name schon sagt – eine Ort, an dem es Pommes gibt. Aber kein 0815 Imbiss sondern ein schickes Selbstbedienungsrestaurant mit Terrasse. Im inneren gibt’s einige “normale Tische” mit Stühlen und einige Hochtische direkt am Fenster. Draußen Bänke und Tische. Herzstück ist aber der Bestellcounter, denn hier bekommt man seine Lieblingskreationen.

PommFritz Bonn

Allen voran Pommes-Meisterwerke. Denn hier gibt’s nicht nur Pommes Rot Weiß 😉 sondern richtige Pommes-Gerichte mit den unterschiedlichsten Toppings. Ich habe mich für eine leckere Veggie-Kombo entschieden: Sour Cream, Avocado Dip und Tomaten mit Zwiebeln. Mega lecker! Und das schöne an den Pommes – da sie vor Ort aus frischen Kartoffeln gemacht werden, sind sie nicht so fettig und inhaltslos, sondern bringen einen lekcerne Kartoffelgeschmack  mit sich.

PommFritz Bonn

Neben Pommes gibt’s noch eine ganze Reihe an Bürgern, auch vegetarisch, und Salate. Nach dem Bestellen an der Theke gibt’s einen Buzzer, der blinkt, wenn das Essen abholbereit ist.

Am Kühlschrank bedient man sich selbst – neben manch einem Klassiker findet man dort auch so coole Sachen, wie den Blaubeer Eistee.

Das Team supernett. Als ich so am Fotografieren war, wurde ich sogar gefragt, ob ich gerne noch ein Foto von mir mit dem Essen hätte. A Blogger’s Darling! 🙂 Aber ich hatte Bad Hair & No real Glow day und fand das Essen ohne mich fotogener.

Also, ein wirklich cooler Ort und irgendwie hatte ich hinterher gar nicht so das schlechte Gewissen, wie nach einer Pommes Rot Weiß vom Imbiss.

Pomm Fritz Bonn
Am Hof 26
Bonn
0228 96500280
11:30 Uhr bis 22:00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*