#Bonn // Frühstücken in Bonn – Kurt der Kaffeeröster in der City

{Werbung ohne Auftrag} Also, ich werde oft von Lesern gefragt, was ich hier oder dort empfehlen würde. Und ziemlich oft sind es Fragen nach Frühstück oder Kuchen Places 🙂 Und ob im Norden, Süden, Osten oder Westen von Bonn, da gibt’s immer mindestens eine Empfehlung von mir, weil sich die wirklich urbanen Cafés dort angesiedelt haben. In der City gibt’s auch Orte, aber erst seit wenigen Tagen so einen richtigen Instagramable Spot. Der Pancakes, Eggs Benedict, tolle Kuchen & Co anbietet.

Frühstücken in Bonn

Leider konnte ich zur Eröffnung vor einigen Tagen nicht gehen, so dass ich mich umso mehr freute, dass ich zusammen mit meiner “Kids Karawane” und Rabea das Kurt nun vor einigen Tagen zum ersten Mal besuchen konnte. Und ich kann jetzt schon verraten, das war auf keinen Fall das letzte Mal. Denn genauso ein Ort hat mitten in der City gefehlt. Und das fand nicht nur ich – es war die ganze Zeit voll und für mich super-schwer, mal ein Foto von der Theke zu machen, an der keiner bestellte. So saß ich da wie eine Katze, die auf ihre Maus wartete und sprang dann im richtigen Moment auf 🙂

     Frühstücken in bonn

Das Kurt liegt neben dem Sausalitos und hat neben schönen und dazu einigen Plätzen innen auch noch eine tolle Terrasse. Alles ein bisschen sehen und gesehen werden, würde ich sagen. Es gibt genauso guten Kaffee und Spezialitäten, wie im Schwester-Café in Poppelsdorf, dazu auch die köstlichen Kuchen und eine tolle Frühstückskarte. Frühstückskreationen, eine super Auswahl an Pancakes (ratet, was ich genommen habe ;)), verschiedene Eier-Kreationen, das berühmte Heidi Müsli und natürlich auch Softdrinks und Tee.

Rabea nahm die Heidi (ohne zu wissen, wie groß diese ja ist) und Eggs Benedict, für mich gab’s natürlich Pancakes mit Beeren und Granola. Dazu erst Caffe con Leche, in der zweiten Runde Chai Latte und Heisse Zitrone, für den Babyboy Apfelschorle, für die MiniMiss… na ratet mal 😉

Wir schlemmten und quatschten, und hatten eine tolle Zeit. Und der Besucheransturm nahm nicht ab. Und alles ein Schlag Menschen. Urban und auf der Lust nach Genuss und einer guten Zeit, würde ich sagen. Nach zwei Stunden hieß es für mich und die Kids noch einige Erledigungen in der City machen, Rabea hatte was Sportliches vor.

Ein ganz toller Morgen! Bitte schnell wiederholen 🙂

Frühstücken in Bonn bei Kurt, der Kaffeeröster
Bonn City / gegenüber von der Uni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*