#Bonn // Kirschblüten-Alarm in der Cherry Blossom Avenue / Kirschblüte Bonn

{enthält Werbung} Kennt ihr die Cherry Blossom Avenue? Tatsächlich “kannte” ich sie bis vor kurzem noch nicht. Also, nicht unter dem Namen, aber der Hype ist real! Und die Bonner Kirschblüte blüht! Und Instagram macht Bonn zum Most Wanted Place to be aktuell. Große US Instagrammer mit mehreren Millionen Followern kommen nach Bonn, um ein Foto unterm Blütendach zu machen. Und “Cherry Blossom Avenue”, das ist der Instagram-Ort, unter dem man die meisten Fotos findet.

Zugegeben, die Heerstraße ist schon magisch. Seit dem vorletzten Wochenende erstrahlt sie in schönstem Pink und was die Natur da vollbringt, ist wirklich, wirklich schön. Wer da sein Handy nicht zückt, der hat wahrscheinlich gerade keines dabei. Was aber auch nicht schlimm wäre, ob der 1000en von Fotos, die das Netz speichert. Und es werden mehr werden. Ich bin mir sicher, Instagram hat den fast weltweiten Hype ausgelöst. Auf der Jagd nach DEM Foto, dem Motiv, dem “Ich war da”, reisen eben US Influencer nach Bonn.

Auf zur Kirschblüte Bonn

Natürlich war auch ich da – und das nicht nur einmal –  denn wenn man schon solch ein Naturschauspiel und Spektakel vor der Tür hat und es dann auch noch leckerstes Cherry Blossom Gelato im Ciao Ciao gibt, dann kann auch MissBB nicht fern sein. Wie auch davor die Jahre schon, denn auch der Babyboy hat schon unterm Blütendach für ein Foto gesessen.

Aber am vorletzten Sonntag, das war Kirmes 🙂 Die Straße voll, voller am vollsten und ich glaube, nur bei den Oscars ist die Dichte an professionellen Kameras größer. Wir haben im Ciao Ciao gefrühstückt (sehr lecker übrigens und zu empfehlen) und konnten durch die großen Fenster bestens beobachten, was da draußen los ist. Und es uns nicht nehmen lassen, mit einem Ciao.Ciao Cherryblossom Eis auch ins Getümmel zu ziehen.

Kirschblüte BonnKirschblüte BonnKirschblüte Bonn

Und ich muss sagen, ich habe mich gefreut. Ich finde es super! Wie schön das ist, wenn Bonn durch sowas “in die Schlagzeilen” gerät. Wenn Bonn eine der 10 schönsten Straßen der Welt beherbergt. Und wenn die schönste Fotokulisse überhaupt, gerade mal ein paar S-Bahn Stationen entfernt ist! Und wer gerade nicht so Fan ist von dem, was da vor seinem Fenster abgeht… ich kann verstehen, dass es nervig ist, wenn man mit Kind und Kegel kaum noch vor die eigenen Haustür kommt… aber das gute ist: Bald regnet es Kirschblüten und der Hype is gone. Bis zum nächsten Frühling.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*