#Bonn // Frühstück in Poppelsdorf – im neuen Frank’s Bonn

(Werbung ohne Auftrag) Ich freue mich über jedes Date mit meinen Mädels. Denn die kamen in der letzten Zeit etwas zu kurz! Umso mehr happy war und bin ich, dass ich es in den letzten Wochen öfters geschafft habe, meine Lieben zu treffen! Denn diese Dates sind einfach so kostbar. Oft gehe ich inspiriert, ein bisschen klüger und fröhlicher in den Alltag zurück. Nicht, dass wir besondere Themen und Rituale hätte, aber der Austausch mit tollen Menschen ist doch einfach wunderbar!

Und dann gibt’s meist noch gutes Essen – oft Kaffee oder Frühstück – und einen schönen Ort, an dem wir uns treffen.

So geschehen auch vor einigen Tagen mit einer Freundin, die ich kenne, seitdem der Babyboy auf der Welt ist. Für uns gings ins neue Franks mitten in Poppelsdorf. Ausgestattet mit meiner Kamera, großem Hunger und der MiniMiss schlug ich im neuen Café auf. Oha, ein Platz am Fenster war frei – direkt gesaved! Wegen gutem Licht und so, wisst ihr Bescheid.

Frank’s Bonn – neu in Poppelsdorf

Das Frank’s kennt ihr vielleicht schon als eher Coffee 2 Go Shop aus der City, nun gibt’s es auch groß und “to stay” in Poppelsdorf. Und das richtig schön. Schwere Lederstühle, massive Tische, alles warm, Holz, ein bisschen industrial. Es gibt Frühstück, Kuchen, Lunch und sogar Cocktails und andere Drinks bis in den Abend hinein. Dazu eine große Auswahl an allen möglichen heissen Getränken.

Da wir zum Frühstück da waren (das gibt es aber sowieso den ganzen Tag über), konnten wir uns gar nicht so richtig entscheiden, was es von der großen Auswahl sein sollte. Denn es gibt nicht nur klassische Frühstücks-Kombis, sondern auch: PANCAKES! Oder eher: Pancake Tower. Auch veganes Frühstück gibt’s übrigens. Oder verschiedenste Omelettes. Weil wir beide mehr als eine Sachen probieren wollten, entschieden wir uns für den Big Berry Pancake – 3 dicke Pancakes, Mascarpone-Frischkäse-Vanille-Creme, Rote Beeren und Walnüsse und für das “Kleine Poppelsdorfer” – 2 Brötchen, Butter, hausgemachte Marmelade, gemischter Aufschnitt aus Wurst und Käse.

Frank's Bonn

Und was soll ich sagen. Die Pancakes so lecker! Fluffig, die Creme auch zwischen den einzelnen Pancakes (und nicht nur auf den obersten) – köstlich! Auch das Frühstück war gut, aber eben ein Frühstück, wie es nicht unbedingt außergewöhnlich wäre.

Mein Chai Latte lecker, aber ich bin ja inzwischen eher der “Pure Tee” Fan, als der Pulver Fan bei dem Getränk. Ich erinnere mich noch an ein köstliche, selbst aus Gewürzen aufgebrühte an einem anderen Ort!

Ein Manko, aber das wohl hoffentlich allein schuldig des Umstandes, dass genau vor uns ein Tisch mit 10 Personen kam – die Wartezeit aufs Frühstück war ewig lang. Für uns jetzt nicht so schlimm (bis auf den größer werdenden Hunger), aber wenn man das Frühstück auf eine bestimmt Zeit festgelegt hat 🙁

Aber nichtsdestotrotz: schön und köstlich!

Frank’s Bonn
Clemens-August-Str. 7a
53115 Bonn-Poppelsdorf
Geöffnet Mo-Do 8-23 Uhr
Fr ab 8 Uhr
Sa ab 9 Uhr
So 9-20 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*