#Living // Beim Bondex Bloggerevent in Pinsel & Glitzerfarbe verliebt

{Werbung} Hach, da stand ein schönes Event an. Hygge, Living, Farben… genau richtig für mich Neu-Hausbesitzerin. Bondex hatte zum Bloggerevent nach Düsseldorf eingeladen und da musste ich natürlich mit dabei sein. Denn mit der neuen Aufgabe “Hausbesitzer” kann es ja auf keinen Fall schaden, soviel Wissen wie möglich mitzunehmen. Und ein schönes Event, bei dem man die Menschen hinter der Marke kennenlernt und man anderen inspirierende Blogger trifft, ist natürlich auch immer gern gesehen.

Kennt ihr Bondex? Der Name war mir bekannt, aber wirklich vertraut war ich mit der Marke nicht. Eine Marke, die übrigens aus Dänemark stammt. Ein Land, das auch für den Hygge Lifestyle steht. Kennt ihr auch nicht? Wartet ab.

Kurz zu Bondex. Die Marke gibt’s schon seit 1902 und sie steht für Schutz und Pflege für Euer Holz. Und die Skandinavier müssen ja wissen, wie man Holz schützt. Raues Klima meets die so typischen roten Holzhäuser. Bondex möchte Holz wertbeständiger machen, schützen und dazu natürlich wirken lassen. Im Innen- und Außenbereich. Und so gibt es eine große Auswahl an Holzlasuren, Holzfarben, Holzlacke und Holz-Pflegeöle sowie Imprägnierungen, Grundierungen, Reiniger und Spezialprodukte. Ich mit dem Zweitwohnsitz “Baumarkt” habe die Produkte auch schon immer wieder gesehen, jedoch noch nicht genutzt. Auch, weil ich mir es nicht so ganz zugetraut habe, etwas schön zu verschönern.

Zurück zum Event. Für Rabea – die war auch dabei – und mich gings nach Düsseldorf, Parkplatz gesucht und ab zum Event. Das in einer super Location stattfand. Hoch über den Dächern von Düsseldorf, in einem Loft, rundherum verglast.

Wir wurden direkt superlieb vom Team begrüßt, bekamen Kaffee und Drinks und konnten die tolle Location auf uns wirken lassen. Ich freute mich über manch bekanntes Gesicht und hier und da wurde gequatscht und sich ausgetauscht. Das Bondex Team hatte echt alles gegeben und das Loft in ein Hygge-Loft verwandelt. Kissen, Decken, Deko, schöne Möbel…

Hygge? Was ist das nochmal?

Hygge bezeichnet ein ganz besonderes skandinavisches Lebensgefühl. Gemütlichkeit, Geborgenheit, Wohlbefinden, sich einkuscheln, in den eigenen vier Wänden. All das passt dazu. Wenn man #hygge auf Instagram eingibt, dann sieht man oft Kuschelsocken, eine Tasse Tee, Kerzenlicht, Bilder, die Wärme und Wohlgefühl ausstrahlen. Das passt doch auch einfach perfekt zur Jahreszeit.

Hygge bedeutet für mich auf jeden Fall eine große Portion Gemütlichkeit. Es muss warm sein, kuschelig, es muss was Schönes zu Trinken oder auch zum Essen geben. Es muss eine gute Stimmung herrschen. Licht, Duft, Musik… am liebsten mit lieben Menschen um mich herum. Da schaffe ich es oft, das Gefühl zu kreieren. Alleine kommt es gerade im #momlife etwas zu kurz, denn es gibt immer was zu tun. Dabei wäre es sicherlich fürs Wohlbefinden gut, mehr “Hygge” einzubauen.

Für uns gabs zuerst einige Worte rund um Bondex, Hygge und zu dem, was wir machen würden. FREUDE!!! Wir können einmal für den Garten Accessoires gestalten und dann einen Stuhl oder Hocker für drinnen. Ich war gespannt, was das bei MIR geben würde!

Schürze an, raus auf die wunderbare Dachterrasse. Dort gabs Blumentöpfe in unterschiedlichsten Größen und Materialien wie auch Holzkisten für Blumen. Dazu eine große Auswahl an Farben.

Glitzerfarbe

Ich entschied mich, unseren Lavendel hübsch zu kleiden und schnappte mir zwei große Tontöpfe. Und dann gings ans Pinseln. Anthrazith und Weiß kamen zum Einsatz, und auch Rosa bekam seinen Auftritt, allesamt aus der Garden Colors Kollektion. Die Farbe ließ sich gut verteilen, einzig den Pinsel hätte ich mir hier und da filigraner gewünscht. (schieb es immer auf andere… lach) – denn meine Töpfe wurden kein künstlerisches Meisterwerk, aber hey, Shabby Chic ist auch hot und der Lavendel fühlt sich pudelwohl in seinem neuen Zuhause. Die Farbe deckte direkt nach einem Mal pinseln schon super und trocknete recht schnell.

Auf dem Weg zur Indoor-Station hielten Rabea und ich beim Buffet. Und ich habe schon lange nicht mehr SO GUTES Fingerfood gehabt! Deshalb hielten wir dort etwas länger! Wirklich köstlich! Ich habe auch gefragt, wo es herkommt, aber wieder vergessen (Düsseldorfer Fingerfood ist leider auch nicht ganz so relevant für mich ;))

Bondex Glitzer-Mix für die MiniMiss – Glitzerfarbe

An der Indoor-Station schlug das MissBB Herz höher. Glitzer, Rosa, Pastell… ich entschied mich, einen Hocker fürs Zimmer der MiniMiss zu gestalten. Und so wurde aus einem Holz-Ikea Hocker ein schönes Möbelstück fürs Mädchenzimmer. Also, der ist mir wirklich gut gelungen 🙂 Oben wurde er Anthrazit und matt, die Beine wurden mit Rosa (Cinderella) und Glimmer-Effekt verschönert. Und das, in dem 2 Töpfchen vom Glimmer im Cinderella Eimer landeten – für viel Glimmer. Denn an dieser Station stand einmal die Glitzer-Basis zur Verfügung, in die man beliebig viel vom Glitzer-Effekt hinzugeben konnte. Ein toller Effekt, gar nicht kitschig. Die Farben pflegen und schützen und da man Glimmer oder Glitzer selber hinzugibt, kann man auch bestimmen, wieviel die Farbe glitzern soll.

Glitzerfarbe Glitzerfarbe

Mit neuen Möbeln ausgestattet, gings dann gegen Abend wieder gen Bonn. Und ich bin ganz heiss darauf, noch etwas upzugraden. Und liebäugele gerade mit unserer Ikea Outdoor Sitzgruppe für Kinder. Die würde in Weiß viel besser zum Rest der Terrasse passen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*