#Lifestyle // Motivation 2020, wo bist du geblieben?

(Werbung) Also, die Headline mag etwas täuschen. Ich habe gerade für viele Dinge Motivation. Und ich glaube, das ist auch das “Problem” – dass ich mir einfach Zuviel vorgenommen habe und es da Dinge auf der To Do Liste gibt, die ich, ob mangelnder Motivation diese Dinge auch mal anzugehen, nicht schaffe. Vielleicht ist es noch nicht einmal die Motivation, sondern eher der Zustand hier. Es tut mir leid, das immer wieder sagen zu müssen – Life with a 18 Monate alter Rabaukin erfordert eben auch sein Leben dieser Miss Wildfang anzupassen. Und somit gibt es Dinge, die ich erst gar nicht starte, weil sie sowieso 500x unterbrochen werden würden und ich es dann auch gleich lassen kann.

Und das sind leider die Themen, die mit Konzentration zu tun haben. Buchhaltung, den ein oder anderen Blogpost schreiben oder auch Fotos machen – denn Miss-Everywhere-You-Are-bin-ich-auch nimmt eben auch gerne Fotosets auseinander oder crasht die Bilder.

Aber, das ist ja alles nur ein Zustand und Schuld sind ja meist nicht die anderen und deshalb will ich meinen Alltag noch einmal besser strukturieren, weil ich glaube, mit einer Struktur kommt die Motivation auch wieder.

Ha, und erst einmal will ich Struktur in meinen Office Stuff bringen. Ich habe Ordner gekauft und einige Stunden damit verbracht, meine Ablage wieder auf Vordermann zu bringen. Wie gut sich das anfühlt, wenn man so eine Aufgabe abhaken kann. Wie Buchhaltung…

Dazu habe ich mir meinen Arbeitsplatz auch frisch und motivierend gestaltet und stelle euch heute schöne neue Produkte vor, die das Arbeiten verschönern und versüßen. Gerade das neue Jahr bietet sich toll dafür an, ein Fresh-up zu machen, Neues einziehen zu lassen, Altes gehen zu lassen (oh ja, ich habe 4 große Kisten Kinderklamotten sortiert und ausgemistet #Goals)

Et voilá! Hier das, was dazugekommen ist – nicht das, was ich rausgeworfen habe

Inspire by Team Dr Jospeh

Die Winterduftkerzen haben ausgedient. Für mehr Power statt Coziness zieht ein frischer Raumduft ein. Und zwar von Team Dr. Joseph. Er heisst Inspire und das ist ja zum Jahresanfang perfekt! Inspiration fürs neue Jahr, immer her damit! Team Dr. Joseph ist eine Naturkosmetikmarke aus Südtirol. So ist auch der Duft aus natürlichen Essenzen hergestellt. Grapefruit, Litsea und japanischer Ackerminze dazu kommen Jasmin, Patchouli und Rosengeranie in geerdeter Harmonie mit Zirbelkiefer. Die Stäbchen sind aus Rattan. Schick und sehr gut duftend.

Kaugummi ohne Gummi von Saint Charles

Kaugummi ohne Gummi? Saint Charles hat eine Kräutermischung auf den Markt gebracht, die man kauen kann. Und überraschenderweise ist sie ganz schön erfrischend, belebend und hat einen guten Geschmack. Drin stecken Fenchel, Kreuzkümmel und Berberitze. Dazu soll er entschlackend sein. So kann man gut etwas für sich tun, während man arbeitet.

Schreibtisch motivation

Gentle Rose Toner von Team Dr. Joseph

Auch aus Südtirol kommt das sanft beruhigende Gesichtstonikum. Ich habe erfrischende Sprays ganzjährig im Einsatz. Für den Feuchtigkeitskick zwischendrin. Auf dem Schreibtisch, eines steht bei uns unten im Gästebad, eines im Auto. Augen schließen und wann immer mir danach ist, eine Runde Frische sprühen. Dazu versorgt es die Haut mit Nährstoffen.

Hands off my Chocolate Schoki mit Caramell und Sea Salt

Ich kaufe eher selten Schokoladen-Tafeln, denn ich spiele ja eher im Cookie & Cake Team. Aber eine liebe Freundin hat mir diese schick verpackte Schoki geschenkt und damit meinen Geschmack getroffen. Schon alleine von der Verpackung her. Ein, zwei Stücke (true, bei Nachos kann ich nicht mehr aufhören, bei Schoki reichts mir schnell) von der Crispy Cookie Caramel & Seasalt Schoki zum Kaffee – perfekt! Und dazu sind die Stückchen auch noch rund. Irgendwie gut!

BAIMS Mineral Pressed Powder

Und noch ein Produkt einer Naturkosmetikmarke. Das Mineral Pressed Powder von Baims. Das ist natürlich perfekt für sämtliche Story-Drehs, denn ungewollt glänzen, och nö. Passt natürlich auch gut in die Tasche für ein Mattieren on the Go. Das Puder reduziert eben Glanz und ist Dank seiner mittleren Deckkraft nicht maskenhaft. Dazu sind pflanzliche Aktivsubstanzen darin, die das Austrocknen der Haut verhindern. Die Verpackung ist dazu aus Bambus.

baums puder

Wenn das nicht mal einen Motivationskick gibt, dann weiß ich auch nicht. Ich bin ja manchmal einfach gestrickt. Ein paar schöne neue Dinge, ein neues Set-up und schon geht’s weiter. EINZIG wo das nicht klappt, ist beim Sport. Ich glaube ich könnte das beste Outfit haben, die coolsten Gadgets, die einzigartigsten Schuhe – es motiviert mich kein Stück. SCHADE!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*