#Beauty // Ich teste die nicht invasive Infuzion Behandlung / Anti-Aging Treatment

(Werbung) OMG! Ich bin ja wirklich für alle Themen rund um Beauty zu haben, so generell und überhaupt und wenn es dann noch ums jung und frisch aussehen geht, dann erst Recht! Das habt ihr sicherlich schon mitbekommen. Ich mit meinen Anti Aging Cremes, meinem LSF Predigten und all den Treatments, die ich mache, für eine tolle Haut. Klar, auch meine Haut ist nicht perfekt und ich habe Stellen, die mag ich gar nicht – aber ich bin auf steter Suche nach Optimierung.

Und somit habe ich mich sehr getraut, dass ich im Beauty Studio meines Vertrauens, dem ich schon seit mindestens sieben Jahren treu bin, wieder eine neue Behandlung vorgestellt bekam. Und klar, dass ich diese dann auch testen wollte.

Infuzion Behandlung Bonn

Infuzion Behandlung in Bonn

Es handelt sich um die Infuzion Systems Behandlung, eine nicht-invasive Methode für ein jüngeres Aussehen. Übrigens aus Schweden. Und genau das nicht-invasiv hat mich hellhörig gemacht 🙂 Denn so tapfer, invasiv etwas zu testen, bin ich nicht. Auch, wenn ich mit Micro-Blading liebäugele, aber das ist mir dann doch zu “invasiv”. Noch.. mal sehen… *lach

Und zwar wird bei der Infuzion Behandlung eine mit Vitaminen und Mineralien angereicherte Hyaluronsäure in die Hautzellen geschleust. Bei den meisten Methoden wird dies ja mit einer Nadel gemacht, hier macht es ein Roller (der Infuzer) mittels galvanischem Strom. Dazu erzähle ich gleich mehr. Es heisst, dass sich die Methode für trockene Haut genauso lohnt, wie für Problemzonen wie Krähenfüße, Augenringe, Nasolabial- und Mundfalten. Hört sich gut an, oder?

Wie häufig muss man kommen?

Ich war drei Mal innerhalb eines Monats bei btStyle Bonn zur Infuzion Behandlung. Das ist auch die Empfehlung, denn so soll die Kollagenbildung wieder aktiviert werden und die Zellen sind mit ausreichend Hyaluron gefüllt. Danach sollte man alles halbe Jahr kommen, um den Skinbooster und Filler-Effekt weiter aufrecht zu erhalten.

Mein Infuzion Treatment bei btStyle Bonn

Aber nun mal Butter bei die Fische. Wie war’s? 

Ich habe die Treatment Reihe zuerst mit einem Hydrafacial Treatment gestartet, um die Haut rein und aufnahmefähig zu machen. Und ich habe es wieder geliebt. In der Schwangerschaft konnte ich das Treatment nicht machen und ich muss wirklich sagen, dass ich es mir mehrmals gewünscht hätte. Hier kommt ihr nochmal zum Post dazu.

Und dann ging es los. Mit mir als Angsthasen. Also, ich stelle immer 1000 Fragen bei neuen Dingen, was sicherlich nicht immer easy ist *lach – aber ich will eben alles wissen.

Auf der gemütlichen Liege liegend, die Haare abgedeckt, bekam ich erst einmal einen “Erdungsstab” in die Hand. Denn das Treatment arbeitet mit Hilfe von galvanischem Strom. Das ist ein Strom, der vielfältig – wie zum Beispiel auch in der Medizin – angewendet wird. Im Bereich der Kosmetik sorgt er dafür, dass Durchblutung und Stoffwechselleistung auf den zu behandelnden Arealen angeregt werden und somit Kosmetikprodukte ins Gewebe eingeschleust werden können. Natürlich war ich erstmal so: Oh, Strom! Ich musste mir die Hände eincremen, damit sie schön feucht sind und auch im Gesicht wird ja mit viel Feuchtigkeit gearbeitet, so dass der Strom gut fließen kann.

Und dann ging es auch schon los. Das Hyaluron wurde aus einem neu zu öffnendem Fläschchen mit einer Spritze aufgezogen und für das Gerät vorbereitet. Am Ende des Gerätes ist so ein Roller, wie man ihn zB von Augencreme-Rollern kennt. Eine silberne Kugel. Die wird schön mit dem Hyaluron getränkt, das Gerät wird eingeschaltet, ich halte den Erdungsstab und das erste Areal wird behandelt. Bei mir war es das ganze Gesicht, mit besonders viel Augenmerkt auf die Augenpartie, Mundpartie und die Wangen, aber auch die Konturen.

Infuzion Behandlung Bonn Infuzion Behandlung Bonn

Und wie ist es?

Der Roller fährt kühl über die Haut, dabei kribbelt es, manchmal piekst es auch leicht. Nicht schmerzhaft, aber ich bin wie ich bin… am Anfang musste ich mich erst dran gewöhnen, bis mein Kopf auf: “Das ist normal” geschaltet hatte. Lach! Es ist wirklich gut auszuhalten und man kann dabei fast sogar entspannen. Das Treatment endet, wenn die 2ml Hyaluron aufgebraucht sind. Danach bekommt man noch eine zum Hauttyp passende Pflege aufgetragen.

Infuzion Behandlung Bonn

UUUUUND?

Oh wow, meine Haut, rosig, frisch und klar – und das ungeschminkt. Direkt nach der ersten Behandlung.

UUUUUND?

Die völlige Wirkung würde erst nach dem dritten Treatment und einigen Tagen eintreten. Und wisst ihr was? Das ist sie! Mein Hautbild ist klarer, straffer, ich fühle mich morgens ungeschminkt frischer und schöner. Im Urlaub ist mir das zum ersten Mal aufgefallen – aber wer es auf den Urlaub schiebt – auch Zuhause geht es weiter 🙂 Dazu sehe ich es – lacht nicht – wenn ich Stories drehe im Selfie Modus. Uuuund, ich muss mal fragen, ob das auch eine Wirkung ist, ich finde meine Lippen voller. Aber das kann daran liegen, dass die Mundpartie (nicht die Lippen) bearbeitet worden sind und somit angehoben?

Ich bin wirklich begeistert und werde in einem halben Jahr wieder zur Infuzion Treatment Auffrischung gehen. Ihr müsst Euch mal die Vorher-Nachher Bilder der Marke auf Instagram anschauen, sogar im hohen Alter gibt’s noch schöne Effekte. Je früher man anfängt, desto besser ist das Ergebnis natürlich.

btStyle Bonn / Infuzion Behandlung Bonn
Friesdorferstr. 11
53173 Bonn, Bad Godesberg

 

 

 

1 Comment

  • Ich bewundere eh immer deine Haut und deine Lippen, wenn ich mir deine Stories ansehe 😁😍. Siehst sehr gut aus! Muss man auch als Frau mal neidlos anerkennen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*